Navigation


Kalender
Alle Termine zeigen


Ausfüllhilfe

Bericht

71-Jähriger wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

 

Kurz vor Krumbach verliert ein 71-jähriger Autofahrer auf der B 16 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen schießt eine Böschung hoch und überschlägt sich.

Kurz vor Krumbach verliert ein 71-jähriger Autofahrer auf der B 16 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen schießt eine Böschung hoch und überschlägt sich.Robert Weiß/Foto Weiss

Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Krumbach wurde ein 71-jähriger Autofahrer am gestrigen Freitag schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße von Günzburg in Richtung Krumbach unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang Krumbach aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett geriet und daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen schleuderte über den Radweg eine Böschung hinauf, überschlug sich und kam auf dem Radweg auf dem Dach zum Liegen. Die Feuerwehr Krumbach half bei der Personenrettung und leitete den Verkehr um. Während der Bergung des Wagens und zur Sicherung der Unfallstelle war die B16 für circa eine Stunde komplett gesperrt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1500 Euro beziffert. rbod
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de - Stand: 08.10.2017 - 07:53 Uhr


Alle Berichte der Seite

Letzter Einsatz
Feuerwehr(en):
Behlingen und Ichenhausen

Datum:
18.10.

Uhrzeit:
18:02

Art:
Person im Wasser
Die letzten 10 anzeigen

Service
 Twitter

 Facebook

 Einsätze
 News

Sidebar Einsätze
Sidebar News

Copyright © 2005-2017 KFV Günzburg