Navigation


Kalender
Alle Termine zeigen


Ausfüllhilfe

Bericht

Gasalarm: Feuerwehr evakuiert Altenheim

Gasalarm: Feuerwehr evakuiert Altenheim

Eine Mitarbeiterin des Altenheims an der Fonyoder Straße in Leipheim hat am Sonntagnachmittag die Polizei alarmiert. Im Erdgeschoss rieche es seltsam. Vermutlich trete Gas aus.

Die Feuerwehr war in Leipheim beim Altenheim im Einsatz.Foto: Mario Obeser

Nachdem der Geruch von Kolleginnen der Frau bestätigt wurde, begannen die verständigten Einsatzkräfte verschiedener Freiwilliger Feuerwehren und des Rettungsdienstes in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Altenheims, die mehr als 80 Bewohner in Sicherheit zu bringen, um eine Gefährdung für sie und die Beschäftigten auszuschließen. Die Feuerwehr konnte jedoch sehr schnell feststellen, dass es sich um keinen Gasaustritt handelte und keine Gefahr besteht.

Aus diesem Grund wurde die begonnene Evakuierung gestoppt und die Bewohner wurden in das Altenheim zurückgebracht. Die Ursache des festgestellten Geruchs konnte letztlich nicht festgestellt werden, meldet die Polizei. Alarmiert worden waren die Feuerwehr Leipheim sowie die Messeinheit des Landkreises aus Dürrlauingen und Röfingen. Auch der Fachberater Gefahrgut war an der Einsatzstelle. 
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de - Stand: 12.06.2017 - 21:42 Uhr


Alle Berichte der Seite

Letzter Einsatz
Feuerwehr(en):
Krumbach

Datum:
10.12.

Uhrzeit:
20:44

Art:
Brandmeldeanlage
Die letzten 10 anzeigen

Service
 Twitter

 Facebook

 Einsätze
 News

Sidebar Einsätze
Sidebar News

Copyright © 2005-2017 KFV Günzburg