Navigation


Kalender
Alle Termine zeigen


Ausfüllhilfe

Bericht

Wohl wegen gesundheitlicher Probleme: Fahrer rammt Zaun

 

Der Fahrer eines Kleintransporters ist am Samstagabend in Günzburg von der Straße abgekommen. Ein ausgebildeter Ersthelfer kümmerte sich sofort um ihn.

Der Wagen kam von der Straße ab und fuhr gegen einen Zaun.Foto: Mario Obeser

Wohl wegen gesundheitlicher Probleme ist der Kleintransporterfahrer am Samstagabend gegen 18.30 Uhr mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Der 56-Jährige war laut Polizei auf der Ulmer Straße in Günzburg in Richtung Osten unterwegs, als er kurz nach dem Bahnübergang nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Straßenbaum überfuhr und dann gegen eine Betonsäule eines Gartenzauns pralle.

Der Fahrer, der nicht angegurtet war, wurde leicht verletzt und kam zur ärztlichen Versorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Günzburg. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp 10000 Euro. Ein zufällig vorbeikommender ausgebildeter Ersthelfer der Feuerwehr Echlishausen erkannte im Vorbeifahren die Situation, steuerte sein Fahrzeug auf das Gelände der benachbarten Tankstelle und leistete sofort Erste Hilfe. Ein zweiter Autofahrer unterstützte ihn dabei. 
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de - Stand: 12.06.2017 - 21:40 Uhr


Alle Berichte der Seite

Letzter Einsatz
Feuerwehr(en):
Mindelaltheim und Burgau

Datum:
15.08.

Uhrzeit:
09:13

Art:
Brand Mülltonne
Die letzten 10 anzeigen

Service
 Twitter

 Facebook

 Einsätze
 News

Sidebar Einsätze
Sidebar News

Copyright © 2005-2017 KFV Günzburg